Spendenkampagne: Medizinisches Material für Kuba


Spendenaufruf - Medizinisches Material für Kuba

Spendenaufruf - Medizinisches Material für Kuba
Kuba ist auch im Gesundheitswesen von einer schwierigen Versorgungslage betroffen. Durch die US-Blockade gegen Kuba entstanden, schon vor Coronazeiten, alleine im kubanischen Gesundheitswesen jährlich Verluste von über 150 Millionen US-Dollar. Darüber hinaus musste Kuba, pandemiebedingt, einen gravierenden Rückgang von Devisenennahmen durch das Wegbrechen des Tourismus beklagen. Die Unterbrechung von Lieferketten sowie die steigenden Weltmarktpreise, insbesondere bei medizinischem Material und Medikamenten, tragen zu den Engpässen in Kubas Gesundheitssektor zusätzlich bei.

Mein Beitrag zu »Kuba für das Leben«
Die Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba schließt sich der internationalen Kampagne zur Unterstützung des kubanischen Gesundheitssystems an.
Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba


Container-Ankunft und -Entladung

Ankunft und Entladung unserer letzten 3 40-Fuß-Container

Ankunft und Entladung unserer letzten 3 40-Fuß-ßontainer in Havanna durch unsere Partnerorgansiation Quisicuaba.
13.09.2022: Humanitäre Cuba Hilfe / mediCuba




Container voller Medikamente und medizinischer Hilfsmittel auf dem Weg nach Kuba

Cuba salva
Als Teil der Kampagne "Mein Beitrag zu »Kuba für das Leben«", wird gerade ein Container mit Medikamenten und medizinischem Material gepackt und soll bereits am 17. September im kubanischen Hafen Mariel ankommen. Die Freundschaftsgesellschaft beteiligt sich mit einem 5stelligen Betrag an dieser humanitären Hilfe für Kuba.
19.08.2022: Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba


Kubas Gesundheitswesen

Kubas Gesundheitswesen ist stark, aber nicht unverwundbar

Unterstützen Sie das Gesundheitswesen Kubas mit einer Spende!
19.08.2022: Cuba Sí





Bedarf an medizinischem Verbrauchsmaterial

Medizinisches Verbrauchsmaterial
Viele Soli-Organisationen rufen derzeit auf für Geldspenden zum Kauf von Medikamenten und wichtigen medizinischen Verbrauchsmitteln. Denn Kuba befindet sich in einer sehr ernsten Versorgungskrise, gerade auch im medizinischen Bereich.

Derzeit wartet medizinisches Material für drei 40-Fuß-High-Cube-Container in unserem Lager auf einen Transporttermin und auf Schiffsraum.

In einer Bedarfsliste der kubanischen Gesundheitsministeriums vom Juni 2022 ist das aktuell benötigte medizinische Verbrauchsmaterial aufgeführt, welches Teil unserer nächsten Containerverschiffung sein wird.

25.07.2022: Medizinisches Verbrauchsmaterial



Mein Beitrag zu »Kuba für das Leben«

ICAP mediCuba

Das Institut für Völkerfreundschaft (ICAP) startet zusammen mit mediCuba-Europa eine Kampagne mit dem Titel "Mein Beitrag zu »Kuba für das Leben«", um dringend notwendigen Mittel für das kubanische Gesundheitssystem aufzubringen.
Aufruf Mein Beitrag zu »Kuba für das Leben«