Kuba Themenschwerpunkte


Friedensnobelpreis für kubanische Ärztebrigade

Berichte über die Initiativen zur Verleihung des Friedensnobelpreises an die kubanischen Ärztebrigade "Henry Reve"




Petitionen unterzeichen:

kubanische Ärztinnen und Ärzte Cuba Nobel Prize
Organizing Comittee:
Nobelprice for Cuban Doctors

Kulturschaffende und Wissenschaftler/innen:
Deutschland mit Europa: Für ein Ende der Blockade gegen Kuba


Fortebraccio:
Ai medici cubani il Premio Nobel per la Pace
Cuba Linda - France:
Appel pour l'attribution du prix nobel de la paix aux brigades médicales cubaines Henry Reeve

Medizinischer Internationalismus

Kubas Ärzte
Kubanische Mediziner und medizinisches Fachpersonal sind international mit Ärztebrigaden in Katatrophengebieten im Einsatz.
mehr: Kubanische Ärztebrigaden

Petition zur Forderung nach dem Friedensnobelpreis für die kubanischen Ärzte


Friedensnobelpreis für die kubanischen Ärzte An das Friedensnobelpreis-Komitee:
Inmitten dieser globalen Pandemie, die in der modernen Geschichte beispiellos ist, gibt es eine Gruppe aus einem kleinen Land, die den Menschen auf der ganzen Welt Hoffnung und Inspiration gegeben hat: die kubanischen Ärzte und Krankenschwestern, die der Internationalen Medizinischen Brigade Henry Reeve angehören, die derzeit in 22 Ländern im Kampf gegen Covid-19 tätig ist.
Organisationskomitee Friedensnobelpreis für die kubanischen Ärzte

Konzert für Kuba

Konzert für Kuba, Brücke der Liebe gegen den Hass

Von der mit kubanischen Aromen gewürzten rhythmischen Explosion des von Orbert Davis geleiteten Chicago Jazz Philharmonic Orchestra bis zur Einladung zum Tanz von Alexander Abreu traf die Musik von der einen mit der anderen Seite zusammen.
21.07.2020: Granma


Abajo el bloqueo

Kuba ist nicht allein

Künstler und Prominente fordern Bundesregierung auf, gegen US-Blockade aktiv zu werden.
03.07.2020: Unsere Zeit



Deutsche Persönlichkeiten fordern Ende der Blockade gegen Kuba

"Helfen wir der kubanischen Bevölkerung, so wie ihre Ärzte und Wissenschaftler der Welt helfen!", haben mehr als 60 deutsche Persönlichkeiten aus Kultur und Wissenschaft gefordert.
29.06.2020: Granma

Zeitungsanzeige

Friedensnobelpreis

Friedensnobelpreis für das Henry-Reeve-Kontingent
22.07.2020: Download: Friedensnobelpreis


kubanische Ärzte

Parlamentarier verschiedener Länder treten für Verleihung des Friedensnobelpreises an kubanische Ärzte ein

Die Fraktion der Freundschaft Brasilien-Kuba erklärte am Mittwoch ihre Unterstützung zum Vorschlag der kubanischen medizinischen Brigaden des Henry-Reeve-Kontingents für die Verleihung des Friedensnobelpreises aufgrund deren unbestreitbaren Solidaritätsbeitrags bei der Konfrontation mit COVID-19 in verschiedenen Nationen der Welt.
25.06.2020: Granma

Künstler starten Online-Petition: Solidarität mit Kuba

Mehr als 50 namhafte Künstlerinnen und Künstler appellieren an die Bundesregierung, die Entwicklungszusammenarbeit mit Kuba nicht zu streichen. Die Schriftstellerin Jenny Erpenbeck hält auch ein Ende des US-Wirtschaftsembargos für dringend geboten.
24.06.2020: Deutschlandfunk Kultur

Cuba's Doctors: Service over Profit.

A look at how Cuba's international medical brigades are a display of patriotic commitment to serving others instead of the profit-seeking healthcare model of the U.S. CODEPINK / Youtube

Aufruf zur Beendigung der Blockade Kubas

Etwa 60 bekannte Persönlichkeiten aus Wissenschaft und Kultur – unter anderem Fatih Akin, Rolf Becker, Noam Chomsky, Hanna Schygulla, Margarethe von Trotta, Konstantin Wecker und Jean Ziegler – haben am Montag einen Aufruf unterzeichnet, in dem sie ein Ende des Wirtschaftskrieges gegen Kuba fordern:
24.06.2020: junge Welt

Margarethe von Trotta

Petición de intelectuales de Alemania: "Si Cuba ayuda a otros países, ¿quién ayuda a Cuba?"

Es insoportable: equipos médicos cubanos apoyan a 27 países en la lucha contra el coronavirus - y la administración Trump sigue endureciendo sus sanciones contra Cuba, ¡que son contrarias al derecho internacional!
23.06.2020: Cubainformación


USA-Europa

"Europäische Unternehmen schützen": Appell gegen US-Sanktionen

Deutsche Wissenschaftler und Künstler plädieren vor deutscher Ratspräsidentschaft für eine Initiative gegen die Kuba-Blockade.
23.06.2020: Telepolis


Trump und Kuba

VIP-Aufruf für ein Ende der Kuba-Blockade der USA

Rund 60 Persönlichkeiten aus Kultur und Wissenschaft appellieren vor deutscher EU-Ratspräsidentschaft an Bundesregierung.
23.06.2020: amerika 21



US-Blockade nimmt Kuba die Luft

Lektorin Ulrike Dorfmüller über die Petition der Kulturschaffenden an die Bundesregierung.
23.06.2020: Neues Deutschland

Ärzte der Brigade Henry Reeve sind im italienischen Turin

Internationale Kampagne: Friedensnobelpreis
für Kubas Ärzte-Brigade Henry Reeve

Paris/ Berlin/New York/Mexiko-Stadt et al. Zeitgleich kommt in verschiedenen Ländern die Idee auf, dass die kubanische Brigade Henry Reeve für Einsätze in Katastrophengebieten den diesjährigen Friedensnobelpreis verdient hätte.
28.05.2020: amerika 21


kubanische Ärztinnen und Ärzte

AUFRUF: "Friedensnobelpreis für kubanische Ärztinnen und Ärzte"

Die COVID-19 Pandemie geht um die Welt, ganz unabhängig von Längen-und Breitengraden, nationalen Grenzen oder der jeweiligen technischen und wirtschaftlichen Entwicklung.
24.05.2020: Pressenza


kubanische Ärzte

Wachsende Unterstützung für Vorschlag zum Friedensnobelpreis an kubanische Ärzte

Etwa zwanzig europäische Organisationen unterstü tzen den Vorschlag, den kubanischen medizinischen Brigaden des Henry-Reeve-Kontingents den Friedensnobelpreis für ihren Beitrag zur globalen Konfrontation mit COVID-19 zu verleihen.
22.05.2020: Granma

»Mindestens 80.000 Menschen haben sie das Leben gerettet«

Initiative will kubanische Ärztinnnen und Ärzte für Friedensnobelpreis vorschlagen. Ein Gespräch mit Geert Platner.
18.05.2020: junge Welt

Ärzte in Anerkennung der Coronavirus-Bemühungen für den Nobelpreis empfohlen

Die medizinische Mission von Kuba wurde in Anerkennung ihrer Bemühungen im Kampf gegen die globale Covid-19-Pandemie für den diesjährigen Friedensnobelpreis empfohlen.
03.05.2020: Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba

In Nepal nach dem Erdbeben im Einsatz: Ärzte und medizinisches Pflegepersonal aus Kuba

Hilfsprogramm aus Kuba für Nobelpreis nominiert

Oslo. Das kubanische Programm für internationale medizinische Hilfe ist für den Friedensnobelpreis vorgeschlagen worden. Einen entsprechenden Brief hat der kanadische Professor John Kirk an das Nobelpreiskomitee in Oslo gesendet.
22.07.2015: amerika 21


Mitarbeiter der "Brigade Henry Reeve" in Haiti

Kubanische Ärzte für Friedensnobelpreis vorgeschlagen

Oslo. Eine Konferenz norwegischer Gewerkschafter hat beschlossen, das kubanische Ärzteteam "Henry Reeve" für den Friedensnobelpreis 2015 vorzuschlagen.
15.02.2015: amerika 21




kubanische Brigade Henry Reeve im Norden Pakistans

Kontingent Henry Reeve für Friedensnobelpreis vorgeschlagen

Oslo – Die jährliche Konferenz der norwegischen Gewerkschafter, die in Trondheim stattfand, hat einstimmig beschlossen, das Internationale Kontingent von für Katastrophen und schwere Epidemien spezialisierten Ärzten "Henry Reeve" für den Friedensnobelpreis 2015 vorzuschlagen.
03.02.2015: Granma Internacional