Wappen Kubas

Dokumente aus Kuba

Dokumente, Regierungserklärungen, Reden und Reflektionen von Fidel Castro, Erklärungen des kubanischen Außenministeriums, Veröffentlichungen der Nationalversammlung


Gemeinsame Erklärung Kubas und Norwegens

Kuba und Norwegen bekräftigen einmal mehr die Bereitschaft, weiterhin die Anstrengungen zur Erreichung eines stabilen und dauerhaften Friedens in Kolumbien zu unterstützen und zu begleiten.

Die Republik Kuba und das Königreich Norwegen, Garantiegeber Länder bei den Gesprächen zwischen der Regierung Kolumbiens und den Revolutionären Streitkräften Kolumbiens Armee des Volkes (FARC-EP), die mit der Unterzeichnung der Schlussvereinbarung zur Beendigung des Konfliktes und dem Aufbau eines Stabilen und Dauerhaften Friedens abgeschlossen wurden, bekräftigen ihre Verpflichtung zum Frieden in Kolumbien und bringen ihre tiefe Besorgnis zum Ausdruck, was die Wiederaufnahme des bewaffneten Kampfes einiger Mitglieder der FARC-EP angeht.

Die Garantiegeber Länder unterstützen alle jene Bemühungen, die für den Friedensprozess in Kolumbien eintreten.

Sie bestätigen außerdem die Gültigkeit des historischen Friedensabkommens und sie vertreten die Auffassung, dass seine faktische Umsetzung und strikte Einhaltung den Weg darstellen, um den Frieden zu bewahren.

In diesem Zusammenhang nimmt der Schutz der Sonderrechtssprechung für den Frieden, die mit dem vorrangigen Ziel entworfen und verabschiedet wurde, die Wahrheit, die Gerechtigkeit, die Reparation und die Nicht-Wiederholung sowie die Bereiche im Interesse der Festigung des Friedensprozesses zu gewährleisten, die mit der Agrarreform, dem Ersatz von illegalem Anbau, der Sicherheit und völligen Wiedereingliederung der ehemaligen Kämpfer der FARC- EP in das zivile Leben in Verbindung stehen,eine besondere Bedeutung.

Die Garantiegeber Länder Kuba und Norwegen bekräftigen einmal mehr die Bereitschaft, weiterhin die Anstrengungen zur Erreichung eines stabilen und dauerhaften Friedens in Kolumbien zu unterstützen und zu begleiten.

30. August 2019

Quelle: Granma