Film & Diskussion: Ernesto Che Guevara
Freitag, 13. Oktober, 20:00 Uhr
Passage-Kinos, Hainstraße 19a, 04109 Leipzig


Anlässlich 61 Jahre Sanktions- und Blockadepolitik der USA gegen das sozialistische Kuba. Im Anschluss Diskussion u.a. mit Aktiven der Kampagne Unblock Cuba.
globaLe Leipzig

Unter Verwendung umfangreichen Bildmaterials aus verschiedenen kubanischen Archiven und der Mitarbeit von Che Guevaras erster Lebensgefährtin Hilda Gadea ist ein Film entstanden, der Che Guevaras Beweggründe, seine Botschaft der Befreiung und seine Hoffnung für die Möglichkeit einer menschlichen Gesellschaft plastisch darstellt. Erst dadurch wird klar, warum Che Guevara zur Revolutionslegende, zur Pop-Ikone und zum Verkaufsschlager werden konnte, worauf er heute gerne reduziert wird.
Veranstalter: globaLe Leipzig