Zeitschrift der Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba e.V.

Die CUBA LIBRE erscheint viermal im Jahr und kostet 3,50 Euro pro Ausgabe.
Ein Jahresabonnement kostet 12,50 Euro: weiter zum Aboformular.
Für Mitglieder (Mitgliedsantrag) der Freundschaftsgesellschaft ist der Bezug der CUBA LIBRE kostenlos.


CUBA LIBRE, Zeitschrift der Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba

CUBA LIBRE Extra-Ausgabe
September 1981

Dokumentation einer Ausstellung realistischer Druckgrafik aus der Bundesrepublik Deutschland in Havanna, Kuba


Vorwort
Im deutschen Kulturinteresse

Eröffnung der Ausstellung

Ansprache Dr. Armin Freitag, Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in Kuba

Ansprache Antonio Nunez Jimenez, Vizeminister, Kulturministerium

Ansprache Klaus Thüsing, MdB, stellvertr. Vorsitzender der Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba

Pressespiegel, Kuba

Gráfica realista de la RFA, una muestra
que hay que ver / Realistische Grafik aus der BRD,
die man gesehen haben muss

Inaugurada muestra de Gráfica realista de la RFA / Eröffnung der Ausstellung Realistische Grafik aus der BRD

"Gráfica realista" de la RFA / Realistische Grafik aus der BRD

Realidad de su vida y su arte en la gráfica de alemania federal / Realität des Lebens und der Kunst in der Grafik der BRD

Grabados de la RFA / Bilder aus der BRD

Gráfica realista de la República Federal Alemana / Realistische Grafiken aus der Bundesrepublik Deutschland

Presseerklärung der Freundschaftsgeselschaft

Anfrage der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag

Antwort der Bundesregeierung

Bundestagsdebatte: Frage Helmut Kohl

Pressespiegel, Bundesrepublik

Bundesdeutsche Realisten stellen in Havanna aus

Deutsche Kunst auf Kuba

Sympathie für Kuba
Eine BRD-Kunstausstellung in Havanna und eine kleine Anfrage der CDU/CSU

Pressemeldungen

Kuba-Kulturberichterstattung an das Kultusministerium des Landes Schleswig-Holstein
(die Eindrücke eines - zu kurzen - Aufenthaltes)


Download: Cuba Libre 3-1981, Extraausgabe