FG BRD-Kuba

Startseite

Kuba-Soli-Ffm

FG BRD-Kuba

Cuba Libre

Projekte

Presse

Galerien

Dokumente

Impressum


Kontakt:
frankfurt@fgbrdkuba.de

Willkommen / Bienvenidos


Termine / Veranstaltungen


Regionalgruppentreffen: an jedem letzten Montag im Monat um 19:00 Uhr
Club Voltaire, Kleine Hochstraße 5, Frankfurt am Main


Kubanischer Frauenverband FMC - 2023

Spendenaufruf für Kubas Frauen


Vor zwei Jahren hatten wir erfahren, dass es an Hygieneartikeln mangelt und was das an Einschränkungen für Frauen bedeutet.

15.02.2024, Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba


Frauenbefreiung

Frauenbefreiung und das neue Familiengesetz

"Wenn unsere Revolution in zukünftigen Jahren beurteilt wird, wird eines der wichtigsten Kriterien sein, wie wir in unserer Gesellschaft die Probleme der Frauen gelöst haben werden.", Fidel Castro 1974.

Eine Revolution in der Revolution / Teilhabe, Mobilisierung, Bildung / Der Weg zur Gerechtigkeit für alle / Der Begriff "Familie" neu definiert / Kuba und Feminismus.

Flyer: Frauenbefreiung
Homepage: Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba


Sonntag, 17. März 2024, 18:00-19:00 Uhr
Mahnwache
Vor dem US–Generalkonsulat, Gießener Str. 30, 60435 Frankfurt a.M.

Freiheit für Mumia Abu Jamal Freiheit für Leonard Peltier

Wir fordern die sofortige Freilassung der politischen Langzeitgefangenen in den USA
Leonard Peltier und Mumia Abu-Jamal

sowie die
- Beendigung der subversiven US-Interventionen von "US-Regime-Change"-Programmen,
- vollständige Aufhebung der US-amerikanischen Wirtschafts-, Handels- und Finanzblockade gegen Kuba Kuba,
- Respektierung der Souveränität Kubas und seiner demokratisch gewählten Regierung,
- Auflösung des US-Gefangenenlagers und der US-Militärbasis Guantánamo und die Rückgabe des illegal besetzten Gebietes,
- Unabhängigkeit und Selbstbestimmung Puerto Ricos.
Wir fordern den Verzicht auf weitere völkerrechtswidrige Drohungen gegen die legitime Regierung Venezuelas unter ihrem legitimen Präsidenten Nicolás Maduro durch USA, EU und andere Staaten.

Veranstalter: Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba / Frankfurt und die Solidaritätsgruppen
Freiheit für Mumia Abu-Jamal und Freiheit für Leonard Peltier


Medizinischer Internationalismus

Kubanischer medizinischer Internationalismus: Ein Paradigma für die Süd-Süd-Kooperation

Dokumentiert: Helen Yaffe: "Kubanischer medizinischer Internationalismus", publiziert in International Journal of Cuban Studies, science open.
21.01.2024: Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba


Granma Internacional - Februar 2024
Um die Insel errichtete wirtschaftliche Mauer

Granma Internacional Februar 2024

Gegen die Besessenheit des Imperialismus zu diffamieren: eine ständige Operation Wahrheit

Sich allem entgegenstellen, was vom Geist der Revolution abweicht

Der biopharmazeutische Sektor ist eine tragende Säule

Die Demokratisierung des Systems der internationalen Beziehungen ist dringend erforderlich

XIX. Gipfel der Staats- und Regierungschefs der Bewegung der Blockfreien Staaten

Jazz Plaza 2024, eine Insel im Zentrum der Weltmusik


CUBA LIBRE

Zeitschrift der Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba

CUBA LIBRE - Zeitschrift der Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba

CUBA LIBRE 1-24
Kuba im Kampf gegen Saktionen


editorial

"Der Westen" und die "regelbasierte Weltordnung"

Die wahre Internationale des Terrors

Verwandeln wir uns in ein Land von Produzenten

Kubanische Filme im Blickfeld

Kubanische Ärzte für Europa

CUBA LIBRE: mehr zur aktuellen Ausgabe
CUBA LIBRE abonnieren; weiter zum Abo-Formular (pdf)
CUBA LIBRE: ARCHIV


Internationales Tribunal gegen die Blockade von Kuba

Am 16. und 17. November fand in Brüssel, das von politische Parteien, Juristenvereinigungen, Gewerkschaftern, Wissenschaftlern und Solidaritätsorganisationen organisierte Internationale Tribunal gegen die Blockade von Kuba statt.
Internationales Tribunal gegen die Blockade von Kuba Tribunal gegen die Blockade - Angelika Becker Internationales Tribunal gegen die Blockade - Abschluss
Redebeitrüge, Berichte, Videos und das Urteil des Tribunals:
Internationales Tribunal gegen die Blockade von Kuba


Kuba lebt und leistet Widerstand!


Cuba vive y Resiste EINE MILLION UNTERSCHRIFTEN.

Für die Streichung Kubas von der Liste der staatlichen Unterstützer des Terrorismus und ein bedingungsloses Ende der Blockade.
Aufruf: Kuba lebt und leistet Widerstand!

Unterschreiben: SIGN ON !



Zur Sammlung der Unterschriften steht auch eine Unterschriftenliste zum download bereit. Die ausgefüllten Listen können fotografiert oder gescannt im jpg-Format unter IMAGE UPLOAD an die Organisatoren übermittelt werden.
Kampagnenmaterial, Presse, Berichte, Aufrufe und updates: EINE MILLION UNTERSCHRIFTEN


Unblock Cuba

Unblock Cuba 2020

Berichte zur UN-Generalversammlung, Infos, Presse,Soli-Aktionen und mehr: Beiträge zur
Wirtschafts-, Finanz- und Handelsblockade gegen Kuba


Freund Kubas Wer sich wirklich als Freund Kubas versteht …


… und für die Bevölkerung etwas tun möchte, der …

setzt sich dafür ein, dass die seit über 60 Jahren

bestehende US-Blockade endlich beendet wird.

Flyer: Wer sich wirklich als Freund Kubas versteht …





Reisen

Kuba Kultur
7. bis 21. März 2024

Kuba Kultur Reise


Programm: Kuba Kultur Reise
Kontakt:
cuba-libre@fgbrdkuba.de &
thomas.brenner@unsere-zeit.de

1. Mai 2024
in Havanna

1. Mai 2024 in Havanna


Reiseprogramm folgt
Kontakt:
cuba-libre@fgbrdkuba.de &
thomas.brenner@unsere-zeit.de

Brigade José Martí
14. bis 28. Juli 2024

Internationale Brigade José Martí


Infos und mehr: Internationale Brigade José Martí
Kontakt:
info@fgbrdkuba.de


Kubasolidarität in Frankfurt / Frühere Veranstaltungen


Kuba-Infostand & Bilderwand
Dienstag, 9. Januar 2024, 15:00-18:00 Uhr
David & Goliath Denkmal, Zeil 129, 60313 Frankfurt a.M.

CORONA - Kubas solidarische Hilfe
Informationsstand zur US-Blockade und zur aktuellen Situation in Kuba.
Für die Kampagne "1 Million Unterschriften" - Für die Streichung Kubas von der Liste der staatlichen Unterstützer des Terrorismus und ein bedingungsloses Ende der Blockade, kann man am Infostand oder auch hier online unterschreiben.
Wir freuen uns über Euren Besuch am Stand.
Veranstalter:
Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba / Frankfurt a.M.



Kuba-Infostand & Bilderwand
Dienstag, 12. Dezember 2023, 15:00-18:00 Uhr
Uhrtürmchen, Berger Str. 185/187, 60385 Frankfurt a.M. - Bornheim

CORONA - Kubas solidarische Hilfe
Informationsstand zur US-Blockade und zur aktuellen Situation in Kuba.
Für die Kampagne "1 Million Unterschriften" - Für die Streichung Kubas von der Liste der staatlichen Unterstützer des Terrorismus und ein bedingungsloses Ende der Blockade, kann man am Infostand oder auch hier online unterschreiben.
Wir freuen uns über Euren Besuch am Stand.
Veranstalter:
Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba / Frankfurt a.M.



MejorSinBloqueo / Stoppt Die Blockade

02.11.2023: Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba / Frankfurt


Unblock Cuba! Den Wirtschaftskrieg gegen Kuba beenden
Freitag, 20. Oktober 2023, 18:00 Uhr
Buchmesse, Halle 3.1., Ludwig-Erhard-Anlage 1, 60327 Frankfurt

Filmclub: Comandante

Anfang November 2023 wird die UN-Vollversammlung in New York erneut über die US-Wirtschaftsblockade gegen Kuba abstimmen. Seit Jahren wird sich mit beeindruckender Mehrheit dagegen ausgesprochen. Dies hat jedoch bisher keine Auswirkungen. De facto kann die Regierung in Washington seit Jahrzehnten machen, was sie will. Wir meinen: Worten müssen Taten folgen! Alle Staaten sind aufgefordert, sich an den Blockademaßnahmen nicht weiter zu beteiligen.
Anschließend laden wir zum traditionellen Cuba libre-Empfang ein.
Veranstalter: junge Welt


Kuba-Infostand & Bilderwand
Dienstag, 12. September 2023, 15:00-18:00 Uhr
David & Goliath Denkmal, Zeil 129, 60313 Frankfurt a.M.

CORONA - Kubas solidarische Hilfe
Informationsstand zur US-Blockade und zur aktuellen Situation in Kuba.
Für die Kampagne "1 Million Unterschriften" - Für die Streichung Kubas von der Liste der staatlichen Unterstützer des Terrorismus und ein bedingungsloses Ende der Blockade, kann man am Infostand oder auch hier online unterschreiben.
Wir freuen uns über Euren Besuch am Stand.
Veranstalter:
Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba / Frankfurt a.M.









Spenden


Mitglied werden


Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba bei Facebook


Venezuela Solidarität Frankfurt/Main


Dritte Welt Haus Frankfurt


Frankfurt Alerta