Freundschaftsgesellschaft BRD Kuba, Regionalgruppe Düsseldorf


FG BRD-Kuba

Startseite

Kuba-Düsseldorf

FG BRD-Kuba

Cuba Libre

Projekte

Presse

Kuba-Infos

Impressum


Kontakt:
duesseldorf@fgbrdkuba.de


Willkommen / Bienvenidos


Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba Regionalgruppe Düsseldorf
Hier erhalten Sie aktuelle Nachrichten und Hintergrundinformationen aus und über Kuba, bekommen Veranstaltungshinweise für Düsseldorf, können sich über die neuesten Bucherscheinungen informieren und unsere laufenden Solidaritätsprojekte kennenlernen. Als Teil der internationalen Solidaritätsbewegung freuen wir uns über Ihr Interesse und Ihre Unterstützung.


Veranstaltungen / Termine


Monatliches Treffen der Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba Düsseldorf:
wegen der Corona-Pandemie zu erfragen über die Kontaktadresse duesseldorf@fgbrdkuba.de

In Düsseldorf am 1. Mai:
die Kuba-Solidarität war auch dabei!

1.-Mai-Demonstration Düsseldorf 1.-Mai-Demonstration Düsseldorf Ein "Bündnis 1.Mai" hatte Düsseldorfer und Düsseldorferinnen aufgerufen, an einer 1.-Mai-Demonstration teilzunehmen unter der Losung:
"Heraus zum 1. Mai 2021 - Solidarisch kämpfen – Die Reichen zur Kasse bitten!"
1.-Mai-Demonstration Düsseldorf 1.-Mai-Demonstration Düsseldorf Kubafreundinnen und -freunde haben auch auf dieser Demonstration den gerechten Kampf Kubas für die Beendigung der mörderischen, menschenfeindlichen Blockade vertreten und die Kampagne "#Unblock Cuba – Wirtschaftskrieg gegen Kuba beenden" weiter bekannt gemacht. 1.-Mai-Demonstration Düsseldorf 1.-Mai-Demonstration Düsseldorf Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba / Düsseldorf, 1. Mai 2021



# Unblock Cuba in Düsseldorf:
Kubasolidarität gemeinsam mit befreundeten Organisationen


Die europäische Kampagne UnblockCuba hat sich an eine größere Bewegung gegen die Blockade mit weltweiter Reichweite angeschlossen. Diese wurde von den Karawanen angetrieben, die in den USA ihren Ursprung hatten.
UnblockCuba-Aktion Düsseldorf UnblockCuba-Aktion Düsseldorf UnblockCuba-Aktion Düsseldorf
Unsere Kundgebung am 24.4.2021 war ein toller Erfolg war trotz Corona-Pandemie und verschiedener Veranstaltungen, die auch an diesem Tag im Umkreis von Düsseldorf stattfanden. Mit Transparenten, Info-Material, Fahnen, Musik und in Gesprächen wurde im Verbund der Weltkarawane #Unblock Cuba ein Signal gegen die mörderische Blockadepolitik der USA sowie das Nichthandeln der EU und der BRD gesetzt.

Gleichzeitig wurde mit freudigem Beifall der Zuhörer auch der 60.Jahresstag des Sieges von Playa Girón, der ersten Niederlage des US-Imperialismus in der westlichen Hemisphäre bedacht.
Hervorzuheben ist, dass diese Aktion, die von der Regionalgruppe Düsseldorf organisiert wurde, von compañeras und compañeros anderer Regionalgruppen z.B. aus Köln und Oberhausen, sowie von EcoMujer und HCH Bochum wunderbare solidarische Unterstützung erhielt.
UnblockCuba-Aktion Düsseldorf UnblockCuba-Aktion Düsseldorf Ebenso haben Freundinnen und Freunde von anderen befreundeten Organisationen und Gruppen wie dem "Friedensforum Düsseldorf" und "Free Julian Assange" in Ihren Redebeiträgen die solidarische Unterstützung für Kuba gegen die unmenschliche US-Blockade zum Ausdruck gebracht. Und auch die Gruppe "Free Leonard Peltier"hatte in Ihrem Grußwort die mörderische Blockade Kubas durch die USA verurteilt.

Dieses gemeinsame, solidarische Eintreten für die Sache Kubas von verschiedenen Organisationen, die ihre eigenen Schwerpunkte haben, gibt uns Vertrauen und Hoffnung für zukünftige, noch breitere Aktionen gegen die Blockade.
Also: verbreitet die Info zu #Unblock Cuba auch in Euren Wirkungskreisen, sprecht mit Menschen in Euren Freundes- und Kollegenkreisen, in Betrieben, Gewerkschaften usw. Lasst uns die Kampagne #Unblock Cuba in neue Bereiche hineintragen.
UnblockCuba-Aktion Düsseldorf UnblockCuba-Aktion Düsseldorf Allen von Euch, die an diesem Tag auch bei uns in Düsseldorf an der Kundgebung teilnahmen und zum Erfolg beitrugen, gilt unser großer Dank! Der nächste Aktionstag ist für den 29.5.2021 geplant. Wir werden Euch auf dem Laufenden halten.

Passend zu unserer Kundgebung am 24.4.2021 #Unblock Cuba hat die Regionalgruppe Düsseldorf der Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba e.V. jetzt eine eigene Homepage bekommen. Wir bedanken uns ganz herzlich bei Michael für seine viele Arbeit.
UnblockCuba-Aktion Düsseldorf UnblockCuba-Aktion Düsseldorf UnblockCuba-Aktion Düsseldorf Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba / Düsseldorf, 24. April 2021


CUBA LIBRE

Zeitschrift der Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba

CUBA LIBRE - Zeitschrift der Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba

CUBA LIBRE 2-21
60 Jahre Invasion in der Schweinebucht


editorial

Revolutionäres Beispiel vor 60 Jahren

Die einzige gute Nachricht ist, dass Trump weg ist

Das Schweigen der Blätter

Bildung für alle: In Kuba Realität

Internationalismus ist der einzige Weg aus der aktuellen Krise

CUBA LIBRE: mehr zur aktuellen Ausgabe
CUBA LIBRE abonnieren; weiter zum Abo-Formular (pdf)
CUBA LIBRE: ARCHIV



Granma Internacional - Mai 2021
Die Blockade behindert

Granma Internacional Mai 2021

Die Blockade behindert die Produktion von Medikamenten für das kubanische Gesundheitswesen

Mambisa unter den fünf nasalen Impfstoffkandidaten in der Welt gegen COVID-19

CIA-Strategie der Manipulation gegen Kuba

Falsche Propheten und Cargo-Kult

Zentraler Bericht an den 8. Parteitag der Kommunistischen Partei Kubas

Venezuela wird kubanischen Impfstoffkandidaten Abdala produzieren

Iberostar stellt neue Angebote zum Reiseziel Kuba vor



Kuba hat der Welt viel gegeben. Kuba braucht weiter unsere Unterstützung

Netzwerk Cuba Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba Cuba

Updates Spendenaufruf


online:
Spenden
Stichwort "Corona"

08.05.2021: Kauf von Spritzen für die Impfkampagne in Kuba !
Die Kampagne "Spenden für Kuba in Coronazeiten" wird mit der Unterstützung
der Impfkampagne gegen Covid-19 fortgesetzt, die die kubanische Regierung in
den kommenden Wochen und Monaten für die gesamte Bevölkerung (11 Millionen Einwohner) durchführen wird.

Corona-Impfung 02.05.2021: In einer internationalen Aktion 2021 kamen 550.000 € zusammen, um den Kauf von fast 7 Millionen Präzisionsspritzen und Kanülen für die Impfkampagne in Kuba zu unterstützen. Federführend waren hier die Humanitäre Cuba Hilfe und MediCuba Europa. Aus Deutschland kamen allein über 120.000 € von der Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba, dem Netzwerk Cuba, der DKP, KarEn und der Humanitären Cuba Hilfe.


Spendenaufruf, updates und mehr: Kauf von Spritzen für die Impfkampagne in Kuba !

Das Netzwerk Cuba, die Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba und Cuba Sí schließen sich der
Spendenaktion von mediCuba-Europa an und rufen auf, diese Sammlung zu unterstützen. Cuba salva

Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba
Stichwort: "Corona"
Bank für Sozialwirtschaft, Köln
IBAN: DE96 3702 0500 0001 2369 00
BIC: BFSWDE33XXX
Maybachstr. 159, 50670 Köln, Tel. 0221-2405120
Fax 0221-6060080


Cuba Coronavirus

Kubas Kampf gegen den Coronavirus


Schutzmaßnahmen + Gesundheitswesen + Solidarität

Infektionszahlen + Internationale Ärztebrigaden

Kubas Medikamente + US-Blockade + Medien

Kubas Kampf gegen den Coronavirus





Blockade gegen Kuba

Blockade gegen Kuba

Order von Trump: Hotelkonzern Marriott muss Kuba verlassen + Sanktionen eines perversen und unmoralischen Imperiums gegen Kuba + Paypal setzt US-Embargo gegen Kuba weltweit durch + Immer mehr Schweizer Banken führen keine Inlandzahlungen mehr durch, die einen Bezug zu Kuba haben.
Beiträge zur Wirtschafts-, Finanz- und Handelsblockade gegen Kuba

8. Parteitag der PCC

8. Parteitag der Kommunistischen Partei Kubas (PCC)

Berichte, Presse, Reden, Grußworte und Analysen zum 8. Parteitag der Kommunistischen Partei Kubas (PCC) vom 16. bis 19. April 2021.
8. Parteitag der Kommunistischen Partei Kubas (PCC)





Meldungen / frühere Veranstaltungen


Weltkarawane gegen die Blockade

Aufruf zur Kundgebung #UnblockCuba

Samstag, 24. April 2021, 12:00 Uhr, Bertha-von-Suttner-Platz, hinter dem Hauptbahnhof, Düsseldorf, Nähe US-Konsulat.
Die europäische Kampagne UnblockCuba hat sich an eine größere Bewegung gegen die Blockade mit weltweiter Reichweite angeschlossen. Diese wurde von den Karawanen angetrieben, die in den USA ihren Ursprung hatten.
11.04.2021: Freundschaftgesellschaft BRD-Kuba / Düsseldorf



Ostermarsch 2021 in Düsseldorf

Ostermarsch 2021 in Düsseldorf – die Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba war dabei

Das Friedensforum Düsseldorf hatte – nachdem der Ostermarsch in 2020 wegen Corona ausfiel - zusammen mit dem Ostermarschkomitee zur Live-Demonstration in Düsseldorf aufgerufen.
05.04.2021: Freundschaftgesellschaft BRD-Kuba / Düsseldorf


Tag des Inkrafttretens des Atomwaffenverbots der UNO

Cuba por la Paz Wir fühlen wir uns als Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba von den Worten Fidel Castros bestärkt, der am 26. Januar 2015 deutlich sagte: "Die Verteidigung des Friedens ist eine Pflicht aller". Und in diesem Sinne handelt Kuba in der Welt uneigennützig bei der Bekämpfung von Krankheiten und Pandemien - anstatt Soldaten und Waffen in die Welt zu schicken, sendet Kuba medizinisches Personal und Medikamente und Material, obwohl die mörderische Blockade Kubas durch die USA Menschen, Kultur und Wirtschaft erbarmungslos drangsaliert.
25.01.2021: Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba / Düsseldorf





Spenden


Mitglied werden


Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba bei Facebook


Ecomujer


Soli Cuba e.V.


Humanitäre Cuba Hilfe