Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba

Zeitschrift der Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba e.V.

Die CUBA LIBRE erscheint viermal im Jahr und kostet 3,50 Euro pro Ausgabe.
Ein Jahresabonnement kostet 12,50 Euro: weiter zum Aboformular.
Für Mitglieder (Mitgliedsantrag) der Freundschaftsgesellschaft ist der Bezug der CUBA LIBRE kostenlos.
Alle Ausgaben mit Leseproben im Online-Archiv und CUBA LIBRE - Die ersten 30 Jahre auf DVD

CUBA LIBRE, Zeitschrift der Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba

CUBA LIBRE 4-2015


editorial

Die Welt schaut auf Kuba

kuba

Cuba sí, Yankee ...???

Wir müssen in der Lage sein, unsere Werte zu
erkennen und zu verteidigen

Interview mit Iroel Sanchez auf der Fiesta de la Solidaridad

Papst Franziskus in Kuba
Lob von Raúl Castro, Angriffe von US-Rechten und Contras

Die Veränderungen in Kuba bewähren sich
bereits in der Praxis


Veränderungen (nicht nur) in La Habana

Schluss mit dem Wirtschaftskrieg gegen Kuba

Kuba privat – die Casas particulares

Guantánamo – ein Stück Erde, auf das wir niemals verzichten werden …

Jorgitos Log
Kuba und die USA: Wer Freunde wie Dich hat …

Kuba im Medienspiegel

internationales

Und Fidel Castro lächelte weise …

Die Pastors for Peace – es begann 1988 in Nicaragua

Pinwand

Shop, Termine, Regionalgruppen

kultur

»Doppeltes Open Air Pop-Event mitten in Alt-Havanna

»Die Kraft der Schwachen« reloaded

Kuba und seine Geschichte kompakt

aus der fg

Von Kuba lernen – wie einst Tamara Bunke

Kuba in Karlsruhe

soli

»Gipfel der Völker« 10. und 11. Juni 2015 in Brüssel

cuba kurz

Kuba gewinnt Anbauflächen für Zuckerrohrplantagen zurück

Evo Morales trifft Fidel an dessen Geburtstag

Im Einklang mit den Vereinbarungen:
Die große Bedeutung der Aktivitäten nach dem kubanischen Jugendkongress

Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba

⇓ Anzeigen ⇓

Granma
Junge Welt - Probe-Abo
Soliarenas
Verlag Wiljo Heinen
PapyRossa Verlag
Melodie & Rhythmus
Antifaschistisches Infoblatt