Pinwand

Cuba Libre / April - Juni 2023

1. Mai

Kuba-Solidarität am 1. Mai

In zahlreichen Städten werden auch dieses Jahr zu den 1.-Mai-Kundgebungen und -Feiern, Kuba-Solidaritätgruppen vor Ort sein und über Kuba, den Wirtschaftskrieg der USA gegen Kuba und die Unblock-Cuba-Kampagne informieren.
Die Gruppen heißen Euch herzlich an den Info-Ständen willkommen u.a. in:
Dortmund, Frankfurt a.M., Bonn, München, Göttingen, Stuttgart, Mannheim, Karlsruhe, Bremen, Heidelberg, Leipzig, Braunschweig, Düsseldorf, Chemnitz

Übersicht: Kuba-Solidarität auf den 1.-Mai-Kundgebungen


Ausstellung: "Tania la guerrillera
- Von Hüttenstadt nach Lateinamerika zu Che Guevara", bis zum 11. Juli 2023
Kleist-Forum, Wandelhalle
Platz der Einheit 1, Frankfurt/Oder

Tamara Bunke
Tania - zwischen Mythos und Wirklichkeit
Leben und Werk der deutsch-argentinisch-kubanischen Revolutionärin
Veranstalter: Cuba Sí / Frankfurt/Oder


Kubanische Filmtage
17. - 31. Mai 2023
Black Box Kino im Filmmuseum, Schulstraße 4, 40213 Düsseldorf

Kubanische Filmtage Düsseldorf
Ein tolles Ereignis wird ab dem 17.5. in Düsseldorf stattfinden und bei allen Filmbegeisterten und Kubainteressierten großes Interesse wecken:
Es starten die 1. Kubanischen Filmtage in Düsseldorf in der Black Box, dem kommunalen Kino im Filmmuseum Düsseldorf in Zusammenarbeit mit der Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba e.V., Regionalgruppe Düsseldorf, mit Eco Mujer e.V. - Frauen und Umwelt, Futuro Sí und dem Filmforum Freundeskreis des Filmmuseums e.V.
mehr: Kubanische Filmtage Düsseldorf


Termine / Veranstaltungen
Termine / Veranstaltungen
Termine / Veranstaltungen


Regionale Gruppen und Ansprechparner/innen der Freundschaftsgesellschaft
BRD-Kuba
Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba
Regionalgruppen


Ausstellung: Guantánamo - ein Name zwei Gesichter
bis zum 25. August 2023
Bildungsverein Hannover, Am Listholze 31, 30177 Hannover

Frauen in Guantánamo Heinz-Werner Reichenbach bereiste mehrfach die östlichste Provinz Kubas - Guantánamo. Der Name löst hierzulande vor allem die Assoziation zum rechtsfreien Raum des US-amerikanischen Gefangenenlagers in der Militärbasis aus. Die Provinz Guantánmao ist jedoch viel mehr als das. Auf seinen Reisen hat Heinz-Werner Reichenbach die Schönheit dieses Landstrichs und die ansteckende Fröhlichkeit seiner Menschen fotografisch festgehalten.
mehr: Guantánamo - ein Name zwei Gesichter


Kubas Internationalismus
- Angola 1975 -1991
Donnerstag, 4. Mai 2023, 19:00 Uhr
Bahnhof Langendreer
Wallbaumweg 108, 44894 Bochum

Kubas Internationalismus - Angola 1975 -1991

Vortrag von Wolfgang Mix mit Filmausschnitten
Ab 1975 schickte Kuba über einen Zeitraum von fast 15 Jahren etwa 400.000 militärische und zivile Freiwillige nach Angola. Sie verteidigten die dortige Volksregierung gegen Invasionstruppen des rassistischen südafrikanischen Apartheid-Regimes und unterstützten den Aufbau des Landes.
Flyer: Kubas Internationalismus
Veranstalter: Humanitäre Cuba HIlfe


Noche Cubana / Cubanische Party
Freitag, 27. Mai, 20:30 Uhr
Karlstorbahnhof/Saal, Marlene-Dietrich-Platz 3, 69126 Heidelberg

Noche Cubana - Heidelberg
Bei der Noche Cubana wird gefeiert, bis der Morgen graut-mit DJ Planetsalsero Martin 0! Richtig heiße Rhythmen von Salsa, Son, Merengue über Bachata bis hin zu Cumbia heizen uns ein und lassen uns tanzen und feiern. Doch auch wer nicht tanzt, kommt hier garantiert auf seine Kosten! Den Durst löscht man am besten mit orginal cubanischen Cocktails-Cuba libre, Mojito
Soliparty für das Schulprojekt in Santa Clara
mehr: Noche Cubana
Veranstalter: Solidaridad con Cuba Heidelberg e.V.


Von der Geschäftsstelle
lieferbare Materialien:

Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba - Shop

Fotos, Plakate, Anstecker, Schlüsselanhänger, Feuerzeuge, Aufkleber, Bücher, Zeitschriften, Broschüren, Bücher, CDs, DVDs, Fahnen

FG-Shop


CUBA LIBRE CUBA LIBRE 2-2023