Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba

Zeitschrift der Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba e.V.

Die CUBA LIBRE erscheint viermal im Jahr und kostet 3,50 Euro pro Ausgabe.
Ein Jahresabonnement kostet 12,50 Euro: weiter zum Aboformular.
Für Mitglieder (Mitgliedsantrag) der Freundschaftsgesellschaft ist der Bezug der CUBA LIBRE kostenlos.
Alle Ausgaben mit Leseproben im Online-Archiv und CUBA LIBRE - Die ersten 30 Jahre auf DVD

CUBA LIBRE, Zeitschrift der Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba

CUBA LIBRE 4-2010


editorial

Über die aktuellen Veränderungen

tiefgreifende veränderungen

Wie geht's weiter -
Tiefgreifende Veränderungen in der Revolution


Fidel zurück

Tomy: Pointierte Karikaturen - Ein Nachruf

Viva la creatividad - Rezension

Zwischen bäuerlicher Landwirtschaft
und Gentechnik


50 Jahre Blockade

2011: 50 Jahre Schweinebucht -
Aktion der Freundschaftsgesellschaft Berlin-Kuba


die fünf gefangenen

12. September 2010 - Weltweite Proteste um die Freilassung der "Cuban Five"

Offener Brief der Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba an den US-Präsidenten

solidarität

Reverend Lucius Walker - Nachruf

Reverend Lucius Walker - Zum Gedenken

"Gracias a la Vida" - Aktion Schilp

Pinwand

Infos, Termine, Shop

aus der fg

Mannheim: Zukunftsfähige Politik in Cuba

Nachruf des ICAP zu Dr. F. Cremer

José Martí Brigade 2010, Interview

Kuba einmal anders, Brigadebericht

trikont: lateinamerika

Asalto al Sueño, Filmrezension

Chile: Mapuche-Gefangene im Widerstand

Nachschlagewerk über Uruguay, Rezension

Ecuador: Das Erdöl soll im Boden bleiben

Im Sternzeichen des Che Guevara, Rezension

leserbriefe

kultur

70. Geburtstag: Miguel Barnet Lanza

cuba kurz

Starke Regenfälle richten Schäden bei der Kaffee-Ernte in Santiago de Cuba an

Außenminister des Senegal in Cuba

Cubanischer Vizepräsident trifft chinesichen Amtskollegen



Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba

⇓ Anzeigen ⇓

Granma
Junge Welt - Probe-Abo
Soliarenas
Verlag Wiljo Heinen
PapyRossa Verlag
Melodie & Rhythmus
Antifaschistisches Infoblatt