Kuba auf dem Methfesselfest
16. - 18. August 2019
Else-Rauch-Platz, Stellinger Weg 53, 20255 Hamburg (-U- Lutterothstraße)

Methfesselfest
Cuba Sí Hamburg ist zum 24. Mal mit dabei, in diesem Jahr gemeinsam mit der Ortsgruppe der Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba. Wir haben einen Infostand, mixen Super-Mojitos für euch und der Nachwuchs (und andere natürlich auch) dürfen an unserem Dosenwurfstand "Ballern für Kuba".


Sonntag, 18. Juni, 14:45 Uhr im Kulturzelt
60 Jahre kubanische Revolution - wo steht Kuba heute?


Fast 60 Jahre dauert der Versuch der USA, durch Blockade und Sanktionen einen Regimechange zu erzwingen, und genauso lange wird von der westlichen Presse der Mantel des Schweigens darüber ausgebreitet. Die Verschärfung dieser völkerrechtswidrigen Politik und die Ausweitung auf andere Länder wie Iran und Venezuela durch Donald Trump muss endlich dazu führen, mit neuer Kraft gegen diese mörderische Blockade vorzugehen. Unter schwierigen Umständen versucht Kuba eine menschlichere Gesellschaft aufzubauen und seinen Teil dazu beizutragen, dass eine andere Welt möglich ist. Wir waren im April auf einer Delegationsreise des Vorstands des Netzwerk Cuba e. V. und hatten viele interessanten Begegnungen, darüber werden wir berichten.

Wer schon einmal in den Bericht reinschauen möchte:
Bericht der Delegation des Vorstandes des NETZWERK CUBA e.V. vom 24.3. 2.4.2019 in Cuba

Veranstalter: Methfesselfest