Shop der Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba


Schriftliche Bestellung an: Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba e.V., Maybachstr. 159, 50670 Köln
Tel.: 0221-24 05 120, Fax: 0221-606 00 80, E-mail: info@fgbrdkuba.de
Download: FG-Shop-Bestellformular

Raúl Castro / Revolutionär und Staatsmann

Raúl Castro / Revolutionär und Staatsmann

16,00 €


Raúl Castro ist einer der international am meisten beachteten Politiker der Gegenwart.
Seit 2006 gestaltet er – zunächst als Vertreter seines erkrankten Bruders Fidel, dann als vom Parlament gewählter Präsident Kubas – die Politik seines Landes. Zugleich agiert er erfolgreich in der Weltpolitik.
Dennoch gilt der Revolutionär und Staatsmann Raúl Castro noch immer als geheimnisvoll und undurchsichtig.
Volker Hermsdorf zeichnet den Weg dieses ungewöhnlichen Menschen nach. Vom aufsässigen Schüler und rebellischen Studenten wurde Raúl Castro zum entschlossenen Guerillaführer. Als jüngster Verteidigungsminister der Welt baute er Kubas Streitkräfte zur modernsten Armee Lateinamerikas aus. Als Staatsmann sieht er heute seine Aufgabe vor allem darin, die Unabhängigkeit, Souveränität und Würde des kubanischen Volkes zu erhalten.
Es ist die spannende Geschichte eines ungewöhnlichen Menschen, der sein Land und die Welt verändert.

Verlag Wiljo Heinen, Oktober 2016, Klappenbroschur, 350 Seiten, 16,00 €, ISBN: 978-3-95514-029-8



Presse:


Revolutionäre Legende

Volker Hermsdorf hat die erste deutschsprachige Biographie Raúl Castros geschrieben. Eine wahre Geschichte aus heutigen Klassenkämpfen.
05.11.2016: junge Welt

Raúl Castro – Revolutionär und Staatsmann

Der jüngere Castro

Erstes Buch über das Leben des Raúl Castro auf deutsch erschienen.
Wie viele Bücher gibt es über das Leben des Fidel Castro? Es sind viele. Und über das Leben seines jüngeren Bruders, Raúl Castro? Eines, und es ist jüngst erschienen im Wiljo Heinen Verlag.
18.10.2016: Unsere Zeit




Lanzan en Berlín libro biográfico del Presidente cubano Raúl Castro

Lanzan en Berlín libro biográfico del Presidente cubano Raúl Castro

La galería del diario berlinés Junge Welt fue sede del lanzamiento del más reciente título del periodista alemán Volker Hermsdorf. "Raúl Castro, revolucionario y estadista", es el título que lleva esta obra biográfica que resume en sus más de trescientas cuartillas la vida e intensa obra revolucionaria del actual Presidente cubano.
19.10.2016: Embacuba Alemania


Raúl Castro – Revolutionär und Staatsmann

Brot ist wichtiger als Kanonen

Volker Hermsdorf hat eine Biografie über Raúl Castro geschrieben.
Dies ist eine gelungene Biografie. Sie würdigt einen Mann, dessen Verdienste im weltweiten Kampf um Würde und Wohlstand der Menschen in der Bundesrepublik bisher kaum Erwähnung fanden.
18.10.2016: Neues Deutschland




Cuba Libre

Ein Leben für die Revolution

Volker Hermsdorfs Raúl-Castro-Biografie erschienen.
15.10.2016: Cuba Libre



die beiden Castros und Che Guevara 1960 in Havanna

Den Sozialismus bewahren

Vorabdruck. Seit fast zehn Jahren steht Raúl Castro an der Spitze Kubas. Unter seiner Ägide leitete der ­sozialistische Staat tiefgreifende Reformen ein.
12.10.2016: junge Welt



Raúl Castro – Revolutionär und Staatsmann

Volker Hermsdorf »Raúl Castro – Revolutionär und Staatsmann«

Der kubanische Präsident Raúl Castro ist einer der erfolgreichsten Politiker der Gegenwart. Er ist zugleich Revolutionär und heute auch ein geachteter Staatsmann. Der Journalist und Kuba-Kenner Volker Hermsdorf zeichnet den Weg dieses ungewöhnlichen Menschen nach (...)
30.10.2016: junge Welt





Veranstaltungen / Termine:


Buchvorstellung: »Raúl Castro – Revolutionär und Staatsmann«
mit dem Autor Volker Hermsdorf
Sonntag, 30. Oktober 2016, 16:00 Uhr
Waldheim Gaisburg e.V., Obere Neue Halde 1, 70186 Stuttgart-Ost

Raúl Castro – Revolutionär und Staatsmann


Auch in Deutschland fragen sich viele, welchen Weg Kuba im Zuge der Annäherung an den alten Erzfeind USA einschlagen wird. Orientiert sich die Karibikinsel am »chinesischen« oder »vietnamesischen« Modell, wird sie auf Dauer gar »kapitalistisch« oder setzt das Land seinen eigenen sozialistischen Weg fort?
Obwohl Kubas Präsident Raúl Castro in diesem Prozess eine Schlüsselrolle einnimmt, gilt er hierzulande noch immer als geheimnisvoll.
Der Hamburger Journalist und Kuba-Kenner Volker Hermsdorf veröffentlicht im Oktober 2016 die erste deutschsprachige Raúl-Castro-Biografie, die er in Stuttgart am 30. Oktober um 16 Uhr im Waldheim Gaisburg vorstellt.
Der Autor präsentiert dort ebenfalls sein im Januar erschienenes Buch »Kuba – Aufbruch oder Abbruch?«, in dem er die Chancen und Risiken für Kuba in Gesprächen mit den Politik-, Militär- und Geheimdienst-Experten Hans Modrow, Fritz Streletz und Klaus Eichner analysiert.
Im Anschluss an die Buchvorstellung steht der Autor für eine Diskussion über die aktuelle Entwicklung Kubas zur Verfügung.
Veranstalter: Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba / Stuttgart



Diskussion und Buchvorstellungen mit Volker Hermsdorf
Montag, 31. Oktober 2016, 19:00 Uhr
Walhalla, Augartenstr. 27, 76137 Karlsruhe

Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba / Karlsruhe
Vorstellung folgender Bücher und Diskussion dazu.

Kuba: »Raúl Castro – Ein Leben für die Revolution«

Der kubanische Präsident Raaúl Castro ist einer der erfolgreichsten Politiker der Gegenwart. Er ist zugleich Revolutionär und heute auch ein geachteter Staatsmann. Der Journalist und Kuba-Kenner Volker Hermsdorf zeichnet den Weg dieses ungewöhnlichen Menschen nach, der als aufsässiger Schüler seine Zeit lieber in den Hütten der Haitianischen Zuckerrohrschläger als in den Jesuitenschulen zwischen den Sprösslingen der wohlhabenden weißen Oberschicht verbrachte.
Raúl ging den Weg eines rebellischen Studenten, der sich im mexikanischen Exil mit seinem besten Freund Che Guevara endgültig zum Marxisten-Leninisten entwickelte und wenig später als Guerillaführer in Kuba gegen die Truppen des US-freundlichen Diktators Batista kämpfte...

Aufbruch oder Abbruch?" - zur aktuellen Lage in Cuba
Die Annäherung von USA und EU an den bisherigen Erzfeind Kuba weckt Hoffnungen, aber auch Befürchtungen und verleitet zu Spekulationen.
Viele Fragen stellen sich, wie etwa: Was kann Kuba der wirtschaftlichen, militärischen und geheimdienstlichen Übermacht seines nördlichen Nachbarn entgegensetzen? Orientiert sich Kuba am »chinesischen« oder »vietnamesischen« Modell, oder setzt das Land seinen eigenen sozialistischen Weg fort?
Neue Aufschlüsse lieferte der 7. Parteitag der PCC im April 2016.
Flyer: Diskussion und Buchvorstellungen mit Volker Hermsdorf
Veranstalter: Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba / Karlsruhe, unterstützt von Die Linken Kreisverband Karlsruhe und der DKP Kreis Karlsruhe


Raúl Castro - Ein Leben für die Revolution
Samstag, 5. November, 14:00 Uhr
Linke Literaturmesse, Glasbau, Künstlerhaus im Kuluturquartier Königstr. 93, 90402 Nürnberg

Raúl Castro – Revolutionär und Staatsmann



Mit Autor Volker Hermsdorf & Verleger Wiljo Heinen

Der kubanische Präsident Raúl Castro ist einer der erfolgreichsten Politiker der Gegenwart und trotz seiner Schlüsselposition bei den momentanen Veränderungen auf der Insel, beispielsweise dem gegenseitigen Annäherungsrozess an die USA, gilt er hierzulande noch immer als geheimnisvoll.

jW-Auslandskorrespondent und Kuba-Kenner Volker Hermsdorf zeichnet den Weg dieses ungewöhnlichen Menschen nach und veröffentlicht die erste deutschsprachige Biografie.

Veranstalter: Tageszeitung junge Welt und Verlag Wiljo Heinen

Linke Literaturmesse Nürnberg




Alle Materialien werden mit Rechnung und unter Berechnung der Versandkosten verschickt.
Vorauszahlung vorbehalten.
Gruppen der FG BRD-Kuba e.V. erhalten 30% Rabatt, auf Bücher und Zeitschriften 15% Rabatt


Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba

⇓ Anzeigen ⇓

Granma
Junge Welt - Probe-Abo
Soliarenas
Verlag Wiljo Heinen
PapyRossa Verlag
Melodie & Rhythmus
Antifaschistisches Infoblatt