Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba

Zeitschrift der Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba e.V.

Die CUBA LIBRE erscheint viermal im Jahr und kostet 3,50 Euro pro Ausgabe.
Ein Jahresabonnement kostet 12,50 Euro: weiter zum Aboformular.
Für Mitglieder (Mitgliedsantrag) der Freundschaftsgesellschaft ist der Bezug der CUBA LIBRE kostenlos.
Alle Ausgaben mit Leseproben im Online-Archiv und CUBA LIBRE - Die ersten 30 Jahre auf DVD

CUBA LIBRE, Zeitschrift der Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba

CUBA LIBRE 3-2015


editorial

Die Entwicklungen auf internationalem Parkett gewinnen an Fahrt

kuba

Die nächsten Verhandlungen zwischen Kuba
und den USA müssten schon konkreter sein!


Aus der Niederlage einen Sieg machen
Sturm auf die Moncada am 26. Juli 1953 – ein historisches Datum

Feliz cumpleaños comandante!
Expräsident Modrow über Expräsident Fidel
und die kubanische Revolution

Wahlen in Kuba
Kubaner wählten ihre Delegierten für den Gemeinderat

Jorgitos Log
Kuba war spürbar in Panama

Kuba im Medienspiegel

lateinamerika

Venezuela kämpft weiter um Stabilisierung

internationales

Kuba und Lateinamerika im Machtdreieck VR China, Russland und USA

Kuba diskutiert mit den USA – auf Augenhöhe

Ein wankendes Nadelöhr

Pinwand

Shop, Termine, Regionalgruppen

reportage

Kuba Real – Mythos und Realität
Tagebuch einer sozial-politischen Rundreise

kultur

Die erstaunte Pupille
Ein neues soziokulturelles Projekt in Havanna

»KRAFT DER SCHWACHEN« – reloaded
Der Dokumentarfilm über Jorgito Jerez erscheint demnächst in einer aktualisierten Fassung

Deutsch-kubanisches Theaterprojekt

aus der fg

Primero de Mayo

Siege feiern – Kräfte sammeln!

Bundesdelegierten-Konferenz der FG erfolgreich

Glückwunsch

Heinz Langer zu würdigen …

cuba kurz

Studienabschluss Logopädie

»Mit allen und zum Wohle aller« - Internationale Konferenz im Januar 2016 in Havanna

Wie verschiedenartig ist Venedig!

Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba

⇓ Anzeigen ⇓

Granma
Junge Welt - Probe-Abo
Soliarenas
Verlag Wiljo Heinen
PapyRossa Verlag
Melodie & Rhythmus
Antifaschistisches Infoblatt