Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba

Zeitschrift der Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba e.V.

Die CUBA LIBRE erscheint viermal im Jahr und kostet 3,50 Euro pro Ausgabe.
Ein Jahresabonnement kostet 12,50 Euro: weiter zum Aboformular.
Für Mitglieder (Mitgliedsantrag) der Freundschaftsgesellschaft ist der Bezug der CUBA LIBRE kostenlos.
Alle Ausgaben mit Leseproben im Online-Archiv und CUBA LIBRE - Die ersten 30 Jahre auf DVD

CUBA LIBRE, Zeitschrift der Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba

CUBA LIBRE 1-2014


editorial

Nelson Mandela, der große
Freiheitskämpfer Südafrikas, ist tot.


vorwärts und nicht vergessen

Beginn und Aktualisierung der
Solidatität mit Kuba


Solidarität - die Zärtlichkeit der Völker
(Interview mit Heinz W. Hammer, Frank Schwitalla,
Harri Grünberg zu 20 Jahre Netzwerk Cuba e.V.)

Gerardo und Ramon senden Botschaften zu Ehren von Nelson Mandela

Fotoreportage von den 18. Weltfestspielen der Jugend und Studierenden

kuba

Die Vereinheitlichung der Währungen

Die Völker der Welt unterstützen Kuba

Jorgitos Log: eine notwendige Aktualisierung

Kuba im Medienspiegel

Pinwand

Shop, Termine, Regionalgruppen

cuban five

Dabei zu sein ist eine Ehre - Interview mit Norman Paech zum Tribunal in London

aus der fg

Kubanischer Kulturtag im Zeichen kultureller Vielfalt

Mit Bedacht aber ohne Pause - zu den wirtschaftlichen Veränderungen in Kuba

Vertreter des ICAP besucht Solidaritätsgruppen in der BRD

Mut und Einheit - Adriana Perez auf Rundreise durch die Bundesrepublik

kultur

62. Internationales Filmfestival Mannheim-Heidelberg

cuba kurz

Kuba verleiht Freundschafts-Medaille an japanischen Ökonom

Mexikanischer Präsident trifft kubanischen Außenminister

Neue, hochentwickelte chinesische Traktoren auf kubanischen Feldern

Großes internationales Interesse an Handelsmesse

Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba

⇓ Anzeigen ⇓

Granma
Junge Welt - Probe-Abo
Soliarenas
Verlag Wiljo Heinen
PapyRossa Verlag
Melodie & Rhythmus
Antifaschistisches Infoblatt