Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba

Zeitschrift der Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba e.V.

Die CUBA LIBRE erscheint viermal im Jahr und kostet 3,50 Euro pro Ausgabe.
Ein Jahresabonnement kostet 12,50 Euro: weiter zum Aboformular.
Für Mitglieder (Mitgliedsantrag) der Freundschaftsgesellschaft ist der Bezug der CUBA LIBRE kostenlos.
Alle Ausgaben mit Leseproben im Online-Archiv und CUBA LIBRE - Die ersten 30 Jahre auf DVD

CUBA LIBRE, Zeitschrift der Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba

CUBA LIBRE 1-2009


Editorial

Konstantin Wecker zum 50. Jahrestag
der kubanischen Revolution


50 Jahre cubanische revolution

Cuba: Historische Eckdaten

Intervention in Angola

"Fidelito aus dem Busch"

Cuba, die nicht erzählte Geschichte

Cubas legitimer Kampf gegen den Terror

"Die Zahl der Freunde Kubas in der BRD steigt";
Interview mit Deborah Azcuy


usa - cuba

Fidel Castro: Schwimmen gegen den Strom

Lateinamerika-Karibik-Gipfel, Erklärung

Was bringt Obama ?

pinwand

Mumia Abu-Jamal: Auch ein Afroamerikaner

Wolfgang Ziegler: Reiseführer Cuba

europa - cuba

Attac-Lateinamerikakongress

Warum Aldo Moro sterben musste, Rezension

neues aus der fg

Die Cubasolidarität hat viele Gesichter

Dr. Yosvany Sánchez, Rundreise

FG Essen, Palästina-Solidarität

FG Regensburg, 50 Jahre "Viva Cuba Libre"

Cubasolidarität unter Generalverdacht?

Projekte der Freundschaftsgesellschaft

cuba-solidarität

Fünf für "Menschenrechte"

Cuba-Wette: 2.310 Glückwünsche

mediCuba Deutschland, Info

Pastores por la Paz, Karawane 2008 (Teil 1)

trikont lateinamerika

Venezuela - Sieg, Niederlage oder ...?

5 gefangene

EU-Solidaritätstreffen, Erklärung

Aktion 20. Januar, Brüssel

Briefe von Fernando, Ramón, René

Interview mit Verteidiger R. Klugh

cuba kurz

Cubanisches Gesundheitssystem beispielhaft

Russland versichert Cuba Zusammenarbeit



Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba

⇓ Anzeigen ⇓

Granma
Junge Welt - Probe-Abo
Soliarenas
Verlag Wiljo Heinen
PapyRossa Verlag
Melodie & Rhythmus
Antifaschistisches Infoblatt