Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba

Zeitschrift der Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba e.V.

Die CUBA LIBRE erscheint viermal im Jahr und kostet 3,50 Euro pro Ausgabe.
Ein Jahresabonnement kostet 12,50 Euro: weiter zum Aboformular.
Für Mitglieder (Mitgliedsantrag) der Freundschaftsgesellschaft ist der Bezug der CUBA LIBRE kostenlos.
Alle Ausgaben mit Leseproben im Online-Archiv und CUBA LIBRE - Die ersten 30 Jahre auf DVD

CUBA LIBRE, Zeitschrift der Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba

CUBA LIBRE 4-2003


editorial

Sanktionen gegen Cuba

eu/usa seite an seite gegen cuba

Die Europäische Union hat sich erneut entschlossen

Old Europe

Das US-Europäische Weltherrschaftsprojekt

Kulturblockade

Boykott von Cubas Buchmesse

Arbeit mit cubanischen Musikern eingestellt

Auf cubanische Art gegen Dämonen kämpfen

Ärger in Washinton um TV Martí

Medienhetze gegen Kuba - auch in der BRD

Protest der FG-Gruppe Essen an die EU

Offener Brief von Cuba Sí an Außenminister J. Fischer

Protestbrief an Josef Fischer

Protesterklärung des Vereins KarEn e.V. an die EU

Erklärung des Landesverbands Cuba Sí Thüringen

Verhältnis EU / Republik Cuba

Haltung der EU gegenüber Cuba

Solidarität mit Cuba nun erst recht

EU-Adressen

Neue Entführungen erhöhen die Spannungen

O-Ton

Fidel Castro, Rede zum 26. Juli in Santiago de Cuba

aktuell: Miami 5

Rede von James D. Cockroft, 31.06.03 in Berlin

Brief von Antonio

Fünf Cubaner als politische Gefangene der USA

Solidarität

Hommage an eine Revolutionärin

Pastors for Peace - Reisen Sie in die USA

trikont: lateinamerika

Venezuela: Über 2 Millionen protestieren in Caracas

Venezuela: Video vom 11. April 2002 war gefälscht

Chiapas: Radio Insurgente der EZLN geht auf Sendung

Chiapas: Neue Etappe der Autonomie

Argentinien: Erinnerung an eine Rebellion

30. Jahrestag des Putsches gegen das sozialistische Chile

Aktionsaufruf aus Kolumbien

Mindestmaß einer Minimalforderung

aus der fg

Günter Schaaf - Lesung in Regensburg

Che Guevara und die Handelsbeziehungen DDR-Cuba

Austritte

In den Händen der Partei, Teil 3

100 fragen und antworten zu cuba

Warum ist José Martí der Nationalheld Cubas?

Wann begannen die Differenzen zwischen Cuba und den Vereinigten Staaten?

Was bedeutet die Marinebasis Guantánamo für die CubanerInnen?

info

Termine

cuba kurz

Compay Segundo verstorben

Zum Müllproblem in Cuba

Neuer OSPAAAL Vorsitzender designiert

Bildhauer José Delarra verstorben

Die Gewerkschaften und Cubas Wirtschaft



Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba

⇓ Anzeigen ⇓

Granma
Junge Welt - Probe-Abo
Soliarenas
Verlag Wiljo Heinen
PapyRossa Verlag
Melodie & Rhythmus
Antifaschistisches Infoblatt