Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba

Zeitschrift der Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba e.V.

Die CUBA LIBRE erscheint viermal im Jahr und kostet 3,50 Euro pro Ausgabe.
Ein Jahresabonnement kostet 12,50 Euro: weiter zum Aboformular.
Für Mitglieder (Mitgliedsantrag) der Freundschaftsgesellschaft ist der Bezug der CUBA LIBRE kostenlos.
Alle Ausgaben mit Leseproben im Online-Archiv und CUBA LIBRE - Die ersten 30 Jahre auf DVD

CUBA LIBRE, Zeitschrift der Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba

CUBA LIBRE 4-1999


editorial

Im aktuellen Kontext näher unter die Lupe nehmen

cuba & lateinamerika

Katastrophen neuer Dimension

Zur Entstehung de cubanischen Inselgruppe

Rettung für die Flussläufe

Energiepolitik zwischen Ökonomie und Ökologie

Nutzung des Windes an der Nordküste

Auszeichnung für biologischen Pflanzenschutz

Gift für Lateinamerika

Die Rolle der Frau beim Umweltschutz

Solarstrom in die Sierra

aktuell: usa - cuba

Cuba fordert von den USA Entschädigung

Anticubanische Kampagne bei Panamerikanischen Spielen

Die Marinebasis von Guantánamo

US-Firmen sehen einen Markt

Pastors for Peace: Erfolgreicher Grenzübertritt

Eduardo Galeano: Bekenntnis der Bomben

III. Treffen der Cubasolidarität Ost- und Mitteleuropa

- Erklärung

- Beschlüsse

- Anmerkungen

G7-Beschlüsse und ihre Realisierung

Betrachtung: Aktionen gegen die Gipfel, Köln '99

PGA gegen Millenium-Runde

o-ton

Fidel Castro, Mantanzas 8.8.99: über illegale Emigration, gefördert durch die USA

trikont: lateinamerika

Interview: Ramirez Vargas, ELN Kolumbien

aus der fg

Solidarität mit dem cubanischen GEsundheitswesen

Solidarität konkret

Partnerschaft Asthmazentrum: wie weiter?

Spendenbarometer

Erfolgreiche Rundreise von Dr. Menendez

Termine in Cuba

Bundesdelegiertenkonfrenz '99: AK Veranstaltungen und Kultur

kultur

Ariadna - 7 Jahre alt

Die Casa de la Americas wird 40 Jahr alt

Neulich im Kino: Buena Vista Social club

Omara Portuondo, geliebte Sängerin des volkes

cuba kurz

Neuer Aßßenminister tritt öffentlich für Reformen ein

Fidel Castro - Auslandskontakte

Zusammenarbeit im Gesundheitswesen

Evangelische Kirche erstmals mit öffentlichen Messen

Kaufkraft steigt

Fidel setzt auf den Euro

Bereitschaft zur Schuldentilgung

USA erweitern Charterflüge

Exilkubaner wollen königliche Cubareise verhindern

USA drohen LTU mit Sanktionen - Reiseveranstalter reagiert gelassen

Sulzbach: Erlös aus dem Altstadtfest für Cuba

Impfstoff bricht US-Embargo

Kuba-Blockade gelockert

Touristen aus den USA

Literatur - Deutsche Bücher in Kuba



Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba

⇓ Anzeigen ⇓

Granma
Junge Welt - Probe-Abo
Soliarenas
Verlag Wiljo Heinen
PapyRossa Verlag
Melodie & Rhythmus
Antifaschistisches Infoblatt