Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba

Zeitschrift der Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba e.V.

Die CUBA LIBRE erscheint viermal im Jahr und kostet 3,50 Euro pro Ausgabe.
Ein Jahresabonnement kostet 12,50 Euro: weiter zum Aboformular.
Für Mitglieder (Mitgliedsantrag) der Freundschaftsgesellschaft ist der Bezug der CUBA LIBRE kostenlos.
Alle Ausgaben mit Leseproben im Online-Archiv und CUBA LIBRE - Die ersten 30 Jahre auf DVD

CUBA LIBRE, Zeitschrift der Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba

CUBA LIBRE 4-1990


editorial

Eine kurze Zeit von grandiosen Erfolgen und harten Rückschlägen

Präsident des ICAP gestorben

aktuell

Christian Geissler: Cubagrüße

Die Lage in Kuba - Wie sehen es die Kubaner?

Das sozialistischen Kuba - Anachronismus ohne Perspektive?

Kubas König Leat (Teil II.)
Castro schwitzt über dem Niedergang des Sozialismus

leserbrief

An Moskau News

bericht

Da müssen wir durch

Zum ersten Mal in Kuba - Ein Erfahrungsbericht

Auf Brigade in Kuba 1990 - Was bleibt ...

solidarität

Aufruf zur Kampagne: Kondome für Kuba

Stellungnahme der Freundschaftsgesellschaft Westbelin-Kuba
zum Appell "Hände weg von Kuba"

Zum Westeuropatreffen der Freundschaftsgesellschaften mit Kuba
Alle Jahre wieder

Aufruf der Kuba-Initiative im Gesundheitsladen Berlin

Taller de Solidaridad: Ersatzteile für Kuba

buchbesprechung

Noam Chomsky: Die 5. Freiheit



Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba

⇓ Anzeigen ⇓

Granma
Junge Welt - Probe-Abo
Soliarenas
Verlag Wiljo Heinen
PapyRossa Verlag
Melodie & Rhythmus
Antifaschistisches Infoblatt