Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba

Zeitschrift der Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba e.V.

Die CUBA LIBRE erscheint viermal im Jahr und kostet 3,50 Euro pro Ausgabe.
Ein Jahresabonnement kostet 12,50 Euro: weiter zum Aboformular.
Für Mitglieder (Mitgliedsantrag) der Freundschaftsgesellschaft ist der Bezug der CUBA LIBRE kostenlos.
Alle Ausgaben mit Leseproben im Online-Archiv und CUBA LIBRE - Die ersten 30 Jahre auf DVD

CUBA LIBRE, Zeitschrift der Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba

CUBA LIBRE 4-1989


editorial

Siege und Hoffnungen

kultur

Cine Cubano - Cuba Filmwochen endlich eröffnet

Cuba: Kultur im Aufbruch

Veranstaltungen: Afro Cuba

thema

500 Jahre ... und kein bißchen weiser?

Amerika, Entdeckungen, Dialoge

internationales

Die dunkle Seite der Ungarischen Perestroika

Der Pfad der Schande
Geschichte einer Auseinandersetzung zwischen
ungarischen und kubanischen Journalisten

Giftgaseinsatz in Angola?
"taz" - Zusammenarbiet mit Südafrika bewiesen

Gemeinsame Stellungnahme zum Vorwurf des Einsatzes
chemischer Kampfstoffe durch kubanische Truppen in Angola

Den Wahlkampf der Sandinisten in Nicaragua unterstützen

Puerto Rico Libre

FAZ: Olympisches und politisches Feuer in Puerto Rico

Erklärung zur Gründung von El Salvador Libre e.V.

leserbriefe

Zum Artikel "Die unfreundliche Sonne ..." und den Entgegnungen

Gerade als ich Ansätze kritische Beiträge entdeckte, ...

aus der fg

Kommentar - die Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba ist auch nicht mehr die alte

kuba kurz

Vortragsreise zur Sexualerziehung in Planung

Cuba jetzt im sicherheitsrat

Nickelbergbau aufwärts

Ende in Äthiopien

Garnelenzucht

Schwedendock

USA - Kuba

3. Biennale in Havanna eröffnet

Ersklässler am Computer

Japanischer Garten eingeweiht

Tourismus wächst



Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba

⇓ Anzeigen ⇓

Granma
Junge Welt - Probe-Abo
Soliarenas
Verlag Wiljo Heinen
PapyRossa Verlag
Melodie & Rhythmus
Antifaschistisches Infoblatt