Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba

Zeitschrift der Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba e.V.

Die CUBA LIBRE erscheint viermal im Jahr und kostet 3,50 Euro pro Ausgabe.
Ein Jahresabonnement kostet 12,50 Euro: weiter zum Aboformular.
Für Mitglieder (Mitgliedsantrag) der Freundschaftsgesellschaft ist der Bezug der CUBA LIBRE kostenlos.
Alle Ausgaben mit Leseproben im Online-Archiv und CUBA LIBRE - Die ersten 30 Jahre auf DVD

CUBA LIBRE, Zeitschrift der Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba

CUBA LIBRE 4-1986


aktuell

Star-Dissident Bofill schachmatt

Manuel Pereira und Zoe Valdes - zwei Kubaner in Paris

thema

Interview mit Chuchu Valdes
von der kubanischen Gruppe Ikarere

literatur

Ernesto Che Guevara - ausgewählte Schriften

Kuba - Materialien zur Landeskunde

bericht

Die Auslandsverschuldung aus der Sicht Kubas

o-ton

Auszüge der Rede Fidel Castros
vor dem Blockfreien-Gipfel in Harare 2.9.1986

Warum wir in Angola sind
Auszüge einer Rede Fidel Castros vor kubanischen
Internationalisten in Luanda/Angola

solidarität

Zukunft der Nicaragua-Brigaden

Guatemala - Bericht über einen verdeckten Krieg

Ist Kuba unseren Einsatz wert?

leserbrief

Ich bin nicht der Meinung, daß das Werbefoto auf der Rückseite sexistisch ist

cuba kurz

Pressemeldungen



Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba

⇓ Anzeigen ⇓

Granma
Junge Welt - Probe-Abo
Soliarenas
Verlag Wiljo Heinen
PapyRossa Verlag
Melodie & Rhythmus
Antifaschistisches Infoblatt